Währungen

16.05.2017 02:31 Uhr

Währungen

Stufe 1

 

#include 

using namespace std;
#include "waehrung1.h"

int main(){
  char kommando[10];
  ClWaehrungGulden gulden;
  ClWaehrungTaler taler;

  for(;;){
     cout << "Waehlen Sie eine Aktivitaet:" << endl <<
             " g - Betrag in Gulden eingeben" << endl <<
             " t - Betrag in Talern eingeben" << endl <<
             " * - Programm beenden" << endl;
     cin.getline(kommando,9,'\n');
     switch(kommando[0])
        {
     case 'g':
        cout << "Bitte geben Sie einen Betrag in Gulden ein: "; cin >> gulden;

        cout << "Soll der Betrag in Gulden oder in Talern ausgegeben werden (g oder t)? ";
        cin.getline(kommando,9,'\n');
        if (kommando[0]=='g')
           {
           cout << "Sie haben " << gulden.asGulden() << " eingegeben." << endl;
           break;
           }
        if (kommando[0]=='t')
           {
           cout << "Sie haben " << gulden.asTaler() << " eingegeben." << endl;       
           break;
           }
        cout << "Das Kommando " << kommando << " verstehe ich nicht!" << endl;    
        break;

      case 't':
         cout << "Bitte geben Sie einen Betrag in Talern ein: "; cin >> taler;
         cout << "Soll der Betrag in Talern oder in Gulden ausgegeben werden (t oder g)? ";
         cin.getline(kommando,9,'\n');
         if(kommando[0]=='t')
           {
           cout << "Sie haben " << taler.asTaler() << " eingegeben." << endl;
           break;
           }
         if(kommando[0]=='g')
           {
           cout << "Sie haben " << taler.asGulden() << " eingegeben." << endl;  
           break;
           }     
         cout << "Das Kommando " << kommando << " verstehe ich nicht!" << endl; 
         break;

      case '*':
         return 0;

      default:
         cout << "Das Kommando " << kommando << " verstehe ich nicht!" << endl;
         break;
         }
      } 
}

Stufe 2

 

#include 

using namespace std;
#include "waehrung2.h"

int main(){
  char kommando[10];
  ClWaehrungGulden gulden;
  ClWaehrungTaler taler;

  for(;;){
      cout << "Waehlen Sie eine Aktivitaet:" << endl <<
              " g - Betrag in Gulden eingeben" << endl <<
              " t - Betrag in Talern eingeben" << endl <<
              " * - Programm beenden" << endl;
      cin.getline(kommando,9,'\n');
      switch(kommando[0])
         {
      case 'g':
         cout << "Bitte geben Sie einen Betrag in Gulden ein: "; cin >> gulden;

         cout << "Soll der Betrag in Gulden oder in Talern ausgegeben werden (g oder t)? ";
         cin.getline(kommando,9,'\n');
         if(kommando[0]=='g')
           {
           cout << "Sie haben " << gulden.asGulden() << " eingegeben." << endl;
           break;
           }
         if(kommando[0]=='t')
           {
           cout << "Sie haben " << gulden.asTaler() << " eingegeben." << endl;       
           break;
           }
         cout << "Das Kommando " << kommando << " verstehe ich nicht!" << endl;      
         break;

      case 't':
         cout << "Bitte geben Sie einen Betrag in Talern ein: "; cin >> taler;
         cout << "Soll der Betrag in Talern oder in Gulden ausgegeben werden (t oder g)? ";
         cin.getline(kommando,9,'\n');
         if(kommando[0]=='t')
           {
           cout << "Sie haben " << taler.asTaler() << " eingegeben." << endl;
           break;
           }
         if(kommando[0]=='g')
           {
           cout << "Sie haben " << taler.asGulden() << " eingegeben." << endl;  
           break;
           }     
         cout << "Das Kommando " << kommando << " verstehe ich nicht!" << endl;   
         break;

      case '*':
         return 0;

      default:
         cout << "Das Kommando " << kommando << " verstehe ich nicht!" << endl;
         break;
         }
      } 
}

Stufe 3

 

#include 

using namespace std;
#include "waehrung3.h"

int main(){
  char kommando[10];
  ClWaehrung betrag;

  for(;;){
      cout << "Waehlen Sie eine Aktivitaet:" << endl <<
              " g - Betrag in Gulden eingeben" << endl <<
              " t - Betrag in Talern eingeben" << endl <<
              " * - Programm beenden" << endl;
      cin.getline(kommando,9,'\n');
      switch(kommando[0])
         {
      case 'g':
         cout << "Bitte geben Sie einen Betrag in Gulden ein: ";
         betrag.ladeGulden(cin);

         cout << "Soll der Betrag in Gulden oder in Talern ausgegeben werden (g oder t)? ";
         cin.getline(kommando,9,'\n');
         if(kommando[0]=='g')
           {
           cout << "Sie haben " << betrag.asGulden() << " eingegeben." << endl;
           break;
           }
         if(kommando[0]=='t')
           {
           cout << "Sie haben " << betrag.asTaler() << " eingegeben." << endl;       
           break;
           }
         cout << "Das Kommando " << kommando << " verstehe ich nicht!" << endl;      
         break;

      case 't':
         cout << "Bitte geben Sie einen Betrag in Talern ein: ";
         betrag.ladeTaler(cin);
         cout << "Soll der Betrag in Talern oder in Gulden ausgegeben werden (t oder g)? ";
         cin.getline(kommando,9,'\n');
         if(kommando[0]=='t')
           {
           cout << "Sie haben " << betrag.asTaler() << " eingegeben." << endl;
           break;
           }
         if(kommando[0]=='g')
           {
           cout << "Sie haben " << betrag.asGulden() << " eingegeben." << endl;  
           break;
           }     
         cout << "Das Kommando " << kommando << " verstehe ich nicht!" << endl;   
         break;

      case '*':
         return 0;

      default:
         cout << "Das Kommando " << kommando << " verstehe ich nicht!" << endl;
         break;
         }
      } 
}

Stufe 4

 

#include 

using namespace std;
#include "waehrung4.h"

int main(){
  char kommando[10];
  ClWaehrung betrag;

  for(;;){
      cout << "Bitte geben Sie einen Betrag ein (* == Ende): "; cin >> betrag;
      if (betrag.wert() < 0) break;

      cout << "Soll der Betrag in Gulden oder in Talern ausgegeben werden (g oder t)? ";
      cin.getline(kommando,9,'\n');
      if(kommando[0]=='g')
        cout << "Sie haben " << betrag.asGulden() << " eingegeben." << endl;
      else if(kommando[0]=='t')
        cout << "Sie haben " << betrag.asTaler() << " eingegeben." << endl;       
      else cout << "Das Kommando " << kommando << " verstehe ich nicht!" << endl; 
  } 

}

Stufe 5

 

#include 

using namespace std;
#include "waehrung4.h"

int main(){
  char kommando[10];
  ClWaehrung betrag;

  for(;;){
      cout << "Bitte geben Sie einen Betrag ein (* == Ende): "; cin >> betrag;
      if (betrag.wert() < 0) break;

      cout << "Soll der Betrag in Gulden oder in Talern ausgegeben werden (g oder t)? ";
      cin.getline(kommando,9,'\n');
      if(kommando[0]=='g')
        cout << "Sie haben " << betrag.asGulden() << " eingegeben." << endl;
      else if(kommando[0]=='t')
        cout << "Sie haben " << betrag.asTaler() << " eingegeben." << endl;       
      else cout << "Das Kommando " << kommando << " verstehe ich nicht!" << endl; 
      } 
}

Stufe 6

 

#include 

using namespace std;
#include "wtabelle6.h"
#include "waehrung6.h"

int main(){
  char kommando[80];
  ClWaehrung betrag;
  ClWTabelle tabelle;

  tabelle.oeffnen("waehrung.txt");
  if (tabelle.zustand()!=bereit) return 0;

  for(;;)
      {
      cout << "Bitte geben Sie einen Betrag ein (* == Ende): ";
      betrag.ladeBetrag(cin,tabelle);
      if (betrag.wert() < 0) break;

      cout << "Ausgabewährung? (waehrung oder =)? ";
      cin.getline(kommando,80,'\n');
      cout << "Sie haben " << betrag.zeigeWert(tabelle,kommando) << "in " << betrag.zeigeWaehrung(tabelle) << " eingegeben." << endl;
      } 

  return 0;
} 

Download: waehrungen_examples.zip