Typo3 Backend

09.11.2016 02:30 Uhr

Oberfläche des Typo3 Backends

Hier gibt es die Möglichkeit, unkompliziert TYPO3 in der aktuellen Version kennenzulernen.

Online Tutorial: Typo3 Websites – Informationen/Beispiele/Anleitungen

Videotraining dazu finden Sie hier.


In der obersten Zeile befindet sich der Log out Button und eine Suchworteingabe. Darunter teilt sich das Fenster in drei Bereiche auf: (Screenshots sind von einer alten Version und dienen nur der Orientierung!)

Modulleiste

  • Web
    • Page – Seiten bearbeiten
    • View – Vorschau des Frontends
    • List – Anzeige aller Datensätze
    • Template – Infos und Bearbeitungsmöglichkeiten des Templates
    • Recycler
    • Statistiken – Seitenzugriffsstatistiken
    • Infos – Seiteninformationen auf einen Blick
    • Zugriffsberechtigungen – Wer darf was auf welcher Seite
    • Funktionen –  unterstützende Wizards, z.B. Anlegen von vielen Seiten gleichzeitig
  • File
    • Filelist – Inhalt des Ordners fileadmin (XAMPP/htdocs/typo3/)
  • User Tools
  • Admin Tools
    • Extension Manager – Übersicht über vorhandene Extensions und Möglichkeit der Erweiterung durch neue Extensions aus dem TER.
  • Help

Seitenstrukturbaum


Übersicht über die angelegeten Seiten mit folgenden Möglichkeiten (Rechtsklick auf Seite):

  • Anzeigen
  • Verbergen
  • Editieren
  • Eigenschaftsübersicht
  • Anlegen einer neuen Seite
  • Ausschneiden, Kopieren und Löschen von bestehenden Seiten

Arbeitsbereich

Bearbeiten der Seiteneigenschaften (Rechtsklick auf gewünschte Seite im Strukturbaum)

Bearbeiten und Hinzufügen von Seiteninhaltselementen an jede mögliche Position.

Seiteninhaltselemente

 

 

Referat

  1. Was ist Typo3?
  2. Oberfläche des Typo3 Backends.
  3. Einstellungen und Gestaltung einer Seite.
    Zusätzlich zum eigentlichen Aufbau der Seite, müssen die Einstellungen, die über die verschiedenen Reiter zur gesamten Seite einerseits und die Seiteninhaltselemente andererseits im Detail besprochen werden.

Bei Ideenlosigkeit (und bitte wirklich nur dann 🙂 )

Erstellen Sie bitte eine (Europa-)WebSite.

 

  • Bauen Sie zunächst eine Seitenstruktur auf, die die einzelnen Länder repräsentiert.
  • Unterhalb der Länder sollen Informationen zu den Hauptstädten auf eigenen Seiten zu finden sein.
  • Führen Sie Flüsse, Sehenswürdigkeiten, politische/religiöse Themen, landwirtschaftliche Aspekte usw. auf.
  • Achten Sie auf ein einheitliches Erscheinungsbild Ihrer Gesamtseite, verändern Sie die Abstände zwischen den einzelnen Elementen, die Sie einfügen.
  • Versuchen Sie so viele interessante Dinge wie möglich in Ihre Seite mit den zur Verfügung stehenden Seiteninhaltselementen einzubauen.
    1. Text
    2. Bild
    3. Tabelle
    4. Aufzählung
    5. Auflistung
    6. Mailformular
    7. Radiobuttons
    8. Checkboxen
    9. Horizontale Trenner
    10. ….