JavaScript: Funktionen

09.11.2016 10:30 Uhr

Funktionen

Eine Funktion in JavaScript ist ein immer wieder verwendbarer Code-Block, der nur ausgeführt wird, wenn ein bestimmtes Ereignis (Event) eintritt oder wenn die Funktion explizit aufgerufen wurde.

Auf den folgenden Seiten finden Sie diverse Beispiele mit Erläuterung. Um den Browser also davon abzuhalten, ein Script sofort beim Laden einer Seite aufzurufen, kann dieses in eine Funktion (function)geschrieben werden. Diese Funktion ist dann von überall innerhalb des <body> Bereich der (X)HTML-Seite aufrufbar und wird erst dann ausgeführt.

Funktionen können sowohl im <head> als auch im <body> Bereich eines Dokumentes definiert werden. Allerdings es ist sehr sinnvoll und massiv empfehlenswert, Funktionen grundsätzlich im <head>-Bereich zu definieren, damit sicher gestellt ist, dass der Browser sie geladen hat, bevor sie aufgerufen werden.

function Sinn(Parameter) {
var SinnDesLebens = Parameter * 2;
alert(Ausgabe+SinnDesLebens);
}

Weitere Grundlagen zu Funktionen in Javascript werden hier ausführlich beschrieben.


vorherige Folie / nächste Folie

Schlagwörter: