Erstsemester Medieninformatik und Informationsverarbeitung

Erstsemester Medieninformatik und Informationsverarbeitung, Ahoi!

11.10.2016 11:31 Uhr

Liebe Erstsemester Medieninformatik, liebe Studenten der Informationsverarbeitung, es geht los! Bei der Historisch-Kulturwissenschaftlichen Informationsverarbeitung ist dieser Teil Ihres Studiums angesiedelt. Aus diesem Grund halten wir wichtige Informationen für Sie bereit. Bitte nehmen Sie sich die Zeit, diese genau anzusehen. 

Obligatorische Beratung Erstsemester Medieninformatik

Am 5. Oktober 2016 fand im Hörsaal VIII im Hauptgebäude die obligatorische Erstsemesterberatung statt. Wir freuen uns sehr, dass Sie sich für ein spannendes Studium an unserem Institut entschieden haben. Um Ihnen die Unterlagen der Beratung noch einmal an die Hand zu geben, stellen wir Ihnen die Informationen zum Download bereit.

Download: Enführung in die Medieninformatik, Erstsemsterberatung 5.10.2016

Bitte beachten Sie, dass die meisten Veranstaltungen in der Woche ab dem 17. Oktober 2016 starten! Wir wissen, dass einige Institute Veranstaltungen erst eine Woche später beginnen. Im Gegensatz dazu ist das bei unseren Veranstaltungen überwiegend nicht der Fall.

Melden Sie sich bei KLIPS2 zu Ihrer Veranstaltung an!

Wir können es wirklich nicht oft genug betonen: Sie müssen sich zu Ihren Veranstaltungen in KLIPS2 anmelden. Nur so ist gewährleistet, dass Leistungen auch verbucht werden können. Sollten Sie eine Veranstaltung besuchen, zu der Sie nicht im KLIPS2-System registriert werden, nutzen Sie dringend die dritte Belegphase. Sollte das nicht möglich sein, reden Sie mit Ihrem Dozenten. Sie laufen sonst Gefahr, dass Ihre erbrachte Leistung nicht verbucht werden kann.

Dies gilt für die Erstsemester Medieninformatik und die Erstsemester Informationsverarbeitung gleichermaßen. Genauso gilt dies allerdings auch für alle anderen Studierenden seit diesem Wintersemester. Da diese Regelung vergleichsweise neu ist, geben Sie die gerne auch weiter, sollte Ihr Dozent etwas anderes behaupten.

Emailadresse bei Problemen

Wir haben eine zentrale Emailadresse für Ihre Anliegen. Bitte senden Sie uns eine Nachricht an .img@.img. Diese Emailadresse läuft bei uns zentral auf und wird an den richtigen Mitarbeiter weitergeleitet. Bitte senden Sie keine Nachricht an unsere Mitarbeiter direkt. Sie laufen Gefahr, dass Ihr Anliegen bei Abwesenheit eventuell länger nicht beantwortet wird. Dies gilt nicht nur für die Erstsemster Medieninformatik und Informationsverarbeitung, sondern für alle Studierenden.

Helfen Sie sich untereinander!

Es ist wirklich eine gute Idee, schon zu einem sehr frühen Zeitpunkt Kontakte zu Ihren Mitstudierenden zu schaffen. Viele Informationen lassen sich von den Erstsemstern in Ihrer Wichtigkeit nicht oder nur schwer einschätzen. Ihre Kommilitonen können Ihnen eventuell weiterhelfen, uns Sie ihnen umgekehrt natürlich auch.

Wir freuen uns auf die ersten Veranstaltungen mit Ihnen!

Foto: Fabian Stürtz

Schlagwörter: , ,