confirm(); und if … else

05.11.2016 03:30 Uhr

confirm();

Im Rahmen dieses Beispiels muss zunächst ein Konstrukt aus der Programmierung eingeführt werden.

Die Bedingte Anweisung (if … else).

<script type="text/javascript">
<!--
if (confirm("Wollen Sie JavaScript lernen?"))
{ document.write("Gute Entscheidung");}

else {document.write("<font color='red'>Schade..</font> Hoffentlich ändern Sie ihre Meinung!");
}
//-->
</script>

Ausgabe

In diesem Beispiel wird innerhalb der Klammern hinter dem Schlüsselwort if geprüft, ob eine Bedingung erfüllt ist oder nicht. Bestätigt der Benutzer den Dialog mit „ok“ (engl.: confirm), wird der Teil des JavaScript-Codes ausgeführt, der sich innerhalb der geschweiften Klammern nach dem if() befindet. Wählt der Benutzer im Dialog „Abbrechen“, so wird der Teil des Scrips ausgeführt, der sich hinter dem „else“ (dt.: andernfalls) Block befindet.

Schlagwörter: