BIT 2 – Übersicht zu den Themen der Klausur (SS 18)

11.06.2018 03:30 Uhr

Für die Themen der Klausur gilt generell:

  • Thema kann zunächst alles sein, was im Seminar besprochen wurde
  • Der Fokus liegt auf den Themen der wöchentlichen Übungsaufgaben

Zur Vorbereitung können Sie die einzelnen Skriptteile benutzen:

Sowie für die Sitzungen zum Thema Digitale Medien die separat bereitgestellten Materialien.

Zum Üben können Sie die

rekapitulieren, sowie die dort (unten) ebenfalls aufgeführten Zusatzaufgaben durchgehen.

Eine genaue Überischt über die Themen der Klausur findesn Sie in der

Die Verwendung eines Taschenrechners (oder anderer Hilfsmittel bis auf einen Stift) ist nicht gestattet.

Hinweise zur Anrechnung:

Bitte beachten Sie:

  • Die Hinweise zur Modulprüfung auf der Übersicht zu den Formalien des Kurses.
  • Falls Sie eine Anrechnung der Modulprüfung in KLIPS 2 wünschen, müssen Sie sich selbstständig für den entsprechenden Prüfungsknoten anmelden (vor der Klausur in der bei KLIPS 2 genannten Frist).
  • Falls Sie beabsichtigen die 90-minütige-Klausur über die Themen des gesamten Jahres zu schreiben, informieren Sie uns bitte kurz und informell per Mail (an dneugeb2@uni-koeln.de ), damit wir eine bessere Übersicht haben, wie viele Klausuren wir für diesen Fall drucken müssen.

Nachschreibeklausur:

  • Freitag, 24.08., 10-12 Uhr, Hörsaal XII (Hauptgebäude)
  • Sie dürfen an der Nachschreibeklausur teilnehmen, wenn Sie an der Klausur teilgenommen und nicht bestanden haben. Eine Anmeldung ist nicht erforderlich. (ungültig aufgrund eines Beschlusses des Prüfungsausschusses vom 20.07.2018)
  • Falls Sie nicht an der Klausur vom 16.07. teilgenommen haben, können Sie dennoch an der Nachschreibeklausur teilnehmen. Bitte schreiben Sie in dem Fall eine kurze formlose Mail an dneugeb2@uni-koeln.de und geben Sie an, ob Sie die vollständige Klausur (90 Minuten) oder die Klausur zum zweiten Semester (45 Minuten) schreiben möchten.
  • Falls Sie jedoch an der Klausur vom 16.07. teilgenommen haben, ändert sich für Sie nichts. Falls Sie die Modulprüfung nicht bestehen, sind Sie automatisch zur Nachschreibeklausur zugelassen (keine Anmeldung notwendig).