Aufgaben: Währungen

16.05.2017 02:31 Uhr

Nachgelieferte Lösungen werden im Sommer bis maximal eine Woche nach Fälligkeit angenommen.


Bitte geben Sie bis vor Beginn der nächsten Stunde Ihre Lösungen zu den folgenden Ausgaben in WoMS ab und beachten Sie dabei folgende Formalien.

Ergänzen Sie wlib6.cpp so, dass die korrekte Währung angewendet wird. Nach Eingabe von (z-B-) „3fl 2x“ soll also wieder „3fl 2x“ ausgegeben werden, nicht mehr nur die Zahl der intern gespeicherten units.

Soll heissen: Beim Einlesen wird festgehalten, welche Währung eingelesen wurde; also können zur Ausgabe die aus der Datei eingelesenen Währungsbezeichnungen für die korrekte Währung verwendet werden.