Aufgaben

21.11.2016 07:30 Uhr

Abgeben Sie Ihre Lösungen zu den folgenden Aufgaben bitte bis vor Beginn der näochsten Stunde in WoMS.

Vollziehen Sie am letzten Stand des „römischen“ Taschenrechners
(Beispiel 15 von Tag3) den heutigen Tag nach.

D.h., wandlen Sie den letzten Stand so um, daß:

  • Römische Zahlen durch eine Struktur dargestellt werden, die
    einen Zahlenwert und eine Zeichenkette enthält.
  • Alle Programme, die mit römischen Zahlen arbeiten,
    eine Headerdatei einschließen.
  • Alle Funktionen (im wesentlichen die Wandlung von Römisch zu Arabisch)
    in einer Bibliothek verwaltet werden.