Aufgaben

13.12.2016 09:31 Uhr

Abgeben Sie Ihre Lösungen zu den folgenden Aufgaben bitte bis vor Beginn der nächsten Stunde in WoMS.

 

Aufgabenstellung:

Erzeugen Sie ein Objekt, das analog zum heute verwendeten Vorgehen, Dateien, die Ausdrücke der folgenden Form enthalten, „parsed“.

Name: Meyer, Hans. Geburtsdatum: 17.2.1980

{ Achtung! Sinn dieser Aufgabe ist es, ein Programm zu schreiben, das Daten in einem anderen Format liest, als dem, das wir in der Stunde gemeinsam besprechen. Es geht also nicht darum, die obigen Daten so umzuformatieren, dass sie durch das in der Stunde geschriebene Programm gelesen werden können. Die Daten sollen GENAU die Form haben, die hier vorgestellt wird, NICHT!!! nach XML „übersetzt“ werden. }

Schreiben Sie eine Klasse, die eine Methode enthält, die bei sukzessivem Aufruf jeweils genau eine Eigenschaft „Familienname“, „Vorname“, „Geburtsdatum“ ausgibt.

Beachten Sie bitte: Der Punkt ist in diesem Beispiel situationsabhängig!!! Im Geburtsdatum ist er Bestandteil des Textes, der Daten. Zwischen Vornamen und Geburtsdatum bezeichnet er das Ende des Namens, gehört also zur Metainformation.

Gehen Sie davon aus, daß die Daten korrekt sind – eine Fehlerprüfung ist nicht zulässig. Lassen Sie aber „White space“ in variablem Umfang zu:

Name: Schmidt, Susi            . Geburtsdatum : 17 .2.1980

ist legal.

Die folgende Datei ist ein kurzes Beispiel.


Anhang: w7aufgdata.zip

Schlagwörter: